Förderverein
Sonntag, den 21. Mai 2017 um 19:17 Uhr

VfL Herford - weibl. E-Sonder

Die weiblichen E-Sonderstaffel Mädchen rund um die Trainerinnen Nadine Schierholz und Carolin Bruning spielten am Wochenende ihre 2. Pokalbegegnung.

Zwar ist es schwierig als reine Mädchenmamnschaft gegen nahezu reine Jungenmannschaften zu bestehen, aber die Mädels schlugen sich sehr gut gegen die Teams aus Bünde, Senne und Jöllenbeck. In dieser Spielklasse steht der Spaß am Spiel im Vordergrund und nicht das Ergebnis. Mit dabei und tolle Toren geworfen haben:

Hannah Kötter, Leoni Koslik, Lea Smaczny, Lisa Smaczny, Hanna Basic, Hanna Steinbarth, Stella Guder, Marlin Vahrenhorst, Maren Kahlert, Hanna König, Fiona Kiel , Charlotte Schierholz und Lenja Bruning

 
Samstag, den 20. Mai 2017 um 20:49 Uhr

CVJM Rödinghausen - weibl. C VfL Herford 10:42 ( 2:24)

Zum letzten Spiel der Kreisqualifikation mussten die Mädels der weiblichen C heute in Rödinghausen antreten. Trotz der eindeutigen Tabellensituation sollte konzentriert gespielt werden, das war die einzige Vorgabe.

Über das ganze Spiel merkte man, dass die Mädels frei aufspielten, aber auch wirklich bei der Sache waren. In der ersten Halbzeit konnten mit Übersicht einige Bälle im Angriff der Rödinghauserinnen abgefangen werden und zu direkten Toren umgemünzt werden. Aber auch aus Spielzügen resultierten Torchancen, die konsequent genutzt wurden. Es gab kaum Fehlwürfe.

Über das gesamte Spiel wurde viel durchgewechselt, alle machten ihre Sache auf den verschiedenen Positionen gut, jeder trug sich in die Torschützenliste ein und auch Lisa im Tor zeigte eine gute Leistung.

Es gewannen : Lisa Marie Drechshage, Emma Oberdieck (1), Katharina Strasser (2), Fenja Muthmann (2), Berfin Acikalin (1),Eileen Backhaus (1), Feline Kleinemeyer (2),Lena Arning (7),Alina Gaubatz (14) und Lia Striehn (12)


 
Sonntag, den 14. Mai 2017 um 21:00 Uhr

VfL Herford männl. E -  TSG Altenhagen/Heepen 5:11

VfL Herford männl. E - JSG Spenge/Lenzinghausen 5:15

Unsere junge männliche E hat sich in den ersten beiden Spielen gegen starke Gegner super geschlagen. In beiden Spielen führte das Team von Speedy, Bastian und Noah bis zur Hälfte der Zeit, dann ließen die Kräfte nach. Trotzdem  hinterließen sie einen tollen Eindruck. Laurin im Tor hielt super und das gesamte Team kämpfte um jeden Ball, Julian musste nach einem Zweikampf Anfang der zweiten Halbzeit leider verletzungsbedingt ausgewechselt werden.

Heute spielten : Laurin Klünder, Max Tessmer, Max Dickertmann, Julian Kühn, Jarno Landwehrmann, Nick Hausdorf, Matti Endryk, Torben Vogt, Luiz Jeske, Lukas Lepp, Jakob Tappe und Alexander Jetzlaff.

 
Sonntag, den 14. Mai 2017 um 20:08 Uhr

VfL Herford männl. B -  TSG Altenhagen/Heepen 21:15 (14:8)

VfL Herford männl. B - TuS97 Bielefeld/Jöllenbeck 20:16 (8:3)

Das Team der Jungen 2001/2002 von Christian und Jörg ist mit 12:0 Punkten verlustpunktfrei durch die Kreisqualifikation marschiert. Jedes der 6 Spiele wurde souverän gewonnen, so dass die Mannschaft nun ab dem 27.05.17 auf Verbandsebene um den Einzug in die Oberliga spielt .

Alle 16 Spieler des großen Kaders kamen zum Einsatz. Gegen Heepen legten die Herforder viel Tempo vor und kamen zum 21:15 Erfolg. Gegen die Jöllenbecker konnte man nun befreit aufspielen und es wurde munter durchgewechselt.

Glückwunsch zu dieser Leistung : Maximilian Müller, Nico Backhaus, Marvin Mc Intyre (1), Benni Zabel (6), Leon Siebrasse (11), Leonard Mielke (5), Noah Hausdorf, Niklas Dreckschmidt (3), Andras Zacharia (1), Philipp Lenz (4), Jonas Holtmann (1), Fynn Striehn (3), Jan-Erik Dewert,Lenn Mafouz, Till Ole Hillmann (2), Finn Depenbrock (4), Aaron Ellermann

 
Sonntag, den 14. Mai 2017 um 19:45 Uhr

VfL Herford weibl. D - HTSF Senne 18:6 (8:3)

VfL Herford weibl. D - TSVE 1890 Bielefeld 6:9 (1:6)

Im ersten Spiel konnte die D sich schön in Szene setzen und gewann verdient. Im zweiten Spiel holten die Mädels von Meike Muthmann zwar in der 2. Halbzeit auf, aber zum Sieg reichte es nicht mehr. Trainer, Juniortrainer und Eltern zeigten sich für die ersten Spiele in der neuen Zusammensetzung sehr zufrieden .

Es spielten : Helin Polat, Juliane Petring, Ayca Rüstemoglu, Katharina Soll, Caroline Schierholz (2), Marie Kielsmeier (4), Paula Queiß, Nike Frigge, Zara Demirkaya, Eileen Backhaus (9), Fenja Muthmann (3)

 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 6 von 119

NEUE BEITRÄGE